teaser default

Sie sind in einen Verkehrsunfall verwickelt – Ihr Fahrzeug ist beschädigt und/oder Sie selbst eventuell sogar verletzt? In dieser Situation sollten Sie die Durchsetzung Ihrer Ansprüche nicht Laien überlassen. Schnell sind Abtretungen und Abfindungserklärungen unterschrieben, ohne die rechtliche Tragweite absehen zu können. So wird bspw. häufig der Schaden am eigenen Fahrzeug aus reiner Bequemlichkeit von einem Gutachter der gegnerischen Versicherung untersucht gelassen. Ein Fachanwalt für Verkehrsrecht reguliert allein in Ihrem Interesse erlittene Unfallschäden im Straßenverkehr. Die komplette Abwicklung der Unfallschäden übernimmt dabei unser Rechtsanwaltsbüro in Dresden für Sie.

Folgende Schwerpunkte ergeben sich für den Rechtsanwalt bei der Unfallregulierung:

  • Schadensersatz / Fahrzeugschaden
  • Schmerzensgeld / Körperschaden
  • Merkantiler Minderwert
  • Nutzungsausfall
  • Mietwagenkosten / Ersatzfahrzeug
  • Haushaltsführungsschaden
  • Verletztenrenten
  • Heilbehandlungskosten
  • Verdienstausfall
  • Haftpflichtversicherung / Höherstufung
  • Kaskoversicherung / Selbstbeteiligung
  • Bleibende körperliche Schäden und Beeinträchtigungen